Tigerchen1972 - ein sehr wichtiger mensch


 
 
Hier werde ich etwas über mein süssen berichten

Ich möchte von jemanden erzählen von meiner besseren Hälfte wie ich Ihn kennengelernt habe
Ich lernte Ihn vor 4 Jahren und 6 monaten bei einen guten Freund zuhause kennen wir verstanden uns zwar gut machten immer Witze und nahmen uns gegenseitig hoch irgendwann stellte ich fest mein gott ist das ein Klugscheisser und ein Arsch ich dachte da wirklich mit den will ich nicht lange zusammen verbringen so ging es ne eigende Zeit bis der 02.07.2010 kam da gingen wir alle essen beim Griechen und hatten mega Spass und anschliessend gingen wir zu einen Freund und die Party ging da weiter und hatten viel Spass als die Uhr kurz vor 00 Uhr wollte er nachhause und er rief über die Strasse bekommst von mir ne Sms und ich na mach das und er war kaum weg kamen voll süsse Sms die ich erst nicht einschätzen konnte ob es spass war oder ernst.
Nächsten Tag telefonierten wir er rief bei den Freund an wo ich grad war und fragte mich sind meine Sms alle angekommen gestern und ich ja klar und er super und ich wusste nicht wie ich es auffassen sollte hab dann immer nur gesagt man der baggert ganz schön an mir rum ich ging da wirklich nicht drauf ein.
von an diesen Tagen fingen wir leicht an rum zusimsen und bis wir rüber gingen über das netz im Msn weiter zuschreiben und bis er mir etwas rüber schrieb wo ich erst nicht verstand was er damit meinte... Wenn jeder Gedanke an dich ein Zentimeter wäre,wäre ich jetzt schon bei dir 
und er meinte dieser Satz war kein Scherz sondern ehrlich gemeint ich war total baff damit hatte ich nicht gerechnet er brachte seitdem wir uns kennen immer kompliemente und als wir anfingen zu telefonieren war ich hin und weg und unsere telefonate waren immer lange und sehr lustig am 22.juli`2010 fuhr er nach Travemünde wegen der Travemünder Woche und wir hatten da viel gesimst und getelt und am 26.Juli `2010 bin ich morgens nach Travemünde gefahren und da den ganzen Tag verbracht und abends sind wir zusammen nachhause gefahren weil wir zuammen am 27.Juli`2010 auf den Brarupmarkt wollten um 19 Uhr. Wir gingen in einer grossen Gruppe übern Markt und es war hammer lustig bis wir im Festzelt hängen blieben und da wurde es immer lustiger wir tranken da und machten unsere scherze wir hatten sehr viel Spass und nachts um ca 1 Uhr da ging er kurz raus und kam irgendwann wieder mit einer Rose in der Hand kniete sich vor mir wo ich saß und machte mir eine liebeserklärung und hielt seine rote Rose in der Hand ich war so hin und weg das ich nix sagen konnte ich nahm Ihn in den Arm und dann musste er nachhause.Am nächsten Tag musste er wieder nach Travemünde wir hatten gesimst und dann wieder viel telefoniert bis ich die Idee hatte am freitag 30 Juli`2010 zu Ihn nach Travemünde zufahren 1 Nacht dazubleiben und Samstag wieder zurück aber ich blieb dann doch bis Montag den 2 August`2010 an dem Wochenende merkte ich das da mehr war zwischen uns aber ich die Zeit brauche um eine Beziehung einzugehen er hatte volles verständniss und sagte das er warten wird.Wir hatten am 2 August`2010 bis wir nachhause fuhren überlegt richtig Urlaub zumachen bei sein Vater an der Ostsee in Prerow ich sagte cool ich bin dabei und da rief er sein Vater an und hatte nachgefragt und da ging dann alles in Ordnung und am 6.August`2010 ging es dann in den Urlaub an die Ostsee.
Den Mittwoch vor unseren Urlaub fuhren wir auf den Hamburger Dom es war so ein schöner Tag und er kaufte ein Lebkuchen Herz und meinte wäre für seine Schwester und dann hatten wir Lust Riesen Rad zufahren und als wir ganz oben standen hatte er mir über Hamburg eine wunderschöne Liebeserklärung gemacht mit dem Lebkuchen Herz den ich da erhielt ich war so baff das ich keine Worte mehr fand ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen sollte 
Und den Freitag den 06.08.2010 war es endlich soweit wir fuhren an die Ostsee nach Prerow es war so schön da mit mein süssen die Woche zu verbringen die Nacht auf den 07.08.2010 hab ich mein süssen endlich meine Gefühle gestanden er war so happy und ich erst nun war der kloss im Hals weg und bin seitdem total glücklich Wir hatten viel gemacht und Wetter war auch super ausser 2 Tage wo es tagsüber nur geregnet hatte sonst waren wir fast immer unterwegs und sehr viel gelacht haben wir was ich heute auch noch tu und das Herzhaft was ich lange nicht mehr gemacht habe gehe auch seit ich mein süssen kenne gehe ich positiv durchs leben und ich bin immer noch verliebt wie am ersten Tag
Nun wisst Ihr wie ich meine bessere Hälfte kennen gelernt habe und Ihn gebe ich für kein Preis der Welt mehr her er ist mein Leben und er ist mir verdammt wichtig geworden meine grosse Liebe ich werde Ihn immer lieben






 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=